Tunesday Records groove it

Online-Shop

Startseite

Playalongs Übungs-Playback-CDs
Lehrbücher

 


Hörspiele für Kids
Newcomer
Künstlerfeatures

 

Musikproduktion
Links
Produktübersicht Bestellen
Musiker-Info-Seite
Kontakt
Impressum

Tunesday Records Online-Shop
Händlerübersicht

 

 

 

 

 

 

buch.de - einfach schnell

 


 

SONGS OF LEMURIA

"DEEP"

Rezensionen unten stehend

Hörproben bei lastfm.de

 

CD bestellen

im Tunesday Records Online Shop

 

 

Das lange erwartete Debüt-Album "Deep" von von Songs of lemuria !

ab 28.Sept. 2007 im Handel (Wannsee Records / Vertrieb SonyBMG)

 

 

In bewußt reduziertem "kammermusikalischen" Gewand präsentieren Michaela Laubach & Nik Page Songs bekannter Rock- & Pop-Bands (Nirvana, Aha, Einstürzende Neubauten..) nur begleitet von Klavier (Corinna Söller), Cello (Michael Krayer) & gelegentlich einem Loop.
 
So entstanden sehr ausdrucksstarke, noch nie gehörte, äußerst spannende Interpretationen unten aufgeführter Titel - stets sehr dynamisch, mal energiegeladen, mal beinahe fragil, aber immer tief emotional!
 
Wer schon immer wissen wollte, wie ein Nirvana- oder Aha-Song geklungen hätte, wäre er bereits vor 200 Jahren geschrieben worden, bekommt hier die Antwort!
 
 

 

 


Album: Deep

Label: Wannsee Rec.

LC: 09113

Kat-No: 026 101 2 SEE

EAN: 4260066070263

Vertrieb: Sony BMG / Neo

VÖ: 28.09.2007

 

Radio-Single-Version von "Footprints on the moon"

Orchestral & neu arrangiert von Komponist & Produzent Jörg Sieghart

Hörprobe hier

 

Ob Christin in "Phantom der Oper", die Maria der "West Side Story" oder Eliza in "My Fair Lady": Michaela Laubach hat bereits grosse Charaktere der Musicalszene  mit großer Leidenschaft auf die Bühne gebracht.

 Zur Homepage von Michaela Laubach

Nik Page hat in ihr die Liebe zu den schwarzen Hymnen unserer Zeit geweckt. Mit "Deep" steht nun das langerwartete Songs Of Lemuria-Debütalbum an.

 

Kompositionen von Nirvana, Tanzwut, Subway To Sally, The Doors, Blind Passengers, And One, A-ha, den Einstürzenden Neubauten u.v.a. geben Songs Of Lemuria liebevoll ein zeitloses neo-klassisches Antlitz aus Piano, Cello und den charismatischen Stimmen von Nik Page und Michaela Laubach.

 

CD bestellen

im Tunesday Records Online Shop

 

Produktion: Jörg Sieghart & Nik Page / Tunesday Records Studio

 

01. Walking to Heaven

Text: Nik Page

Komposition: Reiner Schirner & Nik Page

Arrangement: Alexander Heinrich & Nik Page

 

02. Meer

Text & Komposition: Tanzwut

Arrangement: Jörg Neubauer, Sebastian Luck, Jörg Sieghart & Nik Page

 

03. Footprints on the Moon

Text: Gunnar Kunz

Komposition & Arrangement: Jörg Sieghart

 

04. Dein Kuss

Text: Nik Page

Komposition: Ingo Politz & Bernd Wendlandt

Arrangement: Gerit Hecht

 

05. Kommunion

Text: Nik Page

Komposition: Danny Baldauf & Nik Page

Arrangement: Corinna Söller

 

06. Dein Duft

Text & Komposition: Steve Naghavi

Arrangement: Hein Schneider

 

07. Hunting High And Low

Text & Komposition: Pal Waaktaar Savoy

Arrangement: Corinna Söller

 

08. Seemannslied

Text: Michael Boden

Komposition: Hampf & Hecht

Arrangement: Gerit Hecht, Jörg Sieghart & Corinna Söller

09. Waterdrops

Arrangement: Nik Page & Jörg Sieghart

 

10. Stella Maris:

Text: Blixa Bargeld & Meret Becker

Komposition: Blixa Bargeld, Andrew Chudy & Alexander Hacke

Arrangement: Hein Schneider

 

11. All Apologies:

Text & Komposition: Kurt Cobain

Arrangement: George Kuchar

 

12. Irony

Text & Komposition: Nik Page

Arrangement: Corinna Söller

 

13. Walk On

Text: Nik Page

Komposition: Lars Rudell & Reiner Schirner

Arrangement: Corinna Söller

 

14. End Of The Night

Text & Komposition: Densmore, Krieger, Manzarek & Morrison

Arrangement: Corinna Söller

 

Coverfotografie: Tina Cassati

www.tinacassati.de

Covermodel: Franziska Thiele

 

Bandfotografie: Grit Rümmler

www.dark-dreams-in-digital.de

 

Artwork: Kristin Maaß, Postproduktion: Ronald Reinsberg, Berlin

Website & Multimedia-Menü: Kristin Maaß

 

CD bestellen

im Tunesday Records Online Shop

CD Rezensionen unten stehend !

 

interpretiert von

Michaela Laubach (Vocals)

Nik Page (Vocals)

Corinna Söller (Piano)

Michael Krayer (Cello)

produziert von

 
Jörg Sieghart & Nik Page

recorded at Tunesday Records Studio / Berlin

Vertrieb: SonyBMG

CD bestellen

im Tunesday Records Online Shop

 

weitere Informationen:

Hier ein Konzertbericht mit Live-Bildern aus einem Konzert in der Berliner Kulturbrauerei:

SOL-Konzertbericht

 

CD-Rezensionen zum Album "DEEP":

 

seelendiebstahl.de schrieb:

Zitat: "Absoluter Lauschtipp!"

 

Album "Deep" in unserem Online Shop bestellen

 

huder.de schrieb:

Zitat: "Großartigen Kompositionen von Nirvana, Tanzwut, Subway To Sally, The Doors, Blind Passengers, And One, A-Ha, Den Einstürzenden Neubauten u.v.a. geben "Songs Of Lemuria" gekonnt ein zeitloses Neo-Klassisches Antlitz aus Piano, Cello und den charismatischen Stimmen von Blind Passengers-Legende Nik Page und Musical-Diva Michaela Laubach. "Songs Of Lemuria" werden mit ihrer kongenialen Verschmelzung sowohl Leute aus der "schwarzen Szene" als auch den anspruchsvollen Klassik-Crossover-Fan begeistern."

 

darkerradio.de schrieb:

» Empfehlungen » Songs Of Lemuria: Debütalbum 21.08.2007 Songs Of Lemuria: Debütalbum

"Die Schönheit schwarzer Hymnen gepaart mit der optischen und stimmlichen Schönheit eines Musical-Stars und heraus kommt ein außergewöhnliches "Klassik meets Goth(-Rock)"-Projekt."

 

rock-avenue.de schrieb:

"Perfekt in Szene gesetzt durch Starpianistin Corinna Söller und dem renommierten Cellisten Michael Krayer entstanden atemberaubende neo-klassische Interpretationen von Depeche Mode, Rammstein, Oomph!, Subway to Sally, And One, In Extremo, Blind Passengers, Element of Crime, den Einstürzenden Neubauten und natürlich auch Songs von Nik Page! (frühere Band Blind Passengers) "

re-flexion.de schrieb:

Deep" ist ein wahnsinnig gutes Album...... mehr

 

side-line.com schrieb:

"Songs Of Lemuria – Deep (cd Wannsee Records)Posted on 05 Mar, 2008 - Bookmark at del.icio.us Songs Of Lemuria is a project set up by Nik Page (Blind Passengers) and Michaela Laubach, a classical formed vocalist who played in numerous musicals. Two musicians on piano and cello compliment both singers. It all sounds like a minimal and neo-classical style, which is true. The main surprise of this album is that the songs are all cover versions of very famous bands like Nirvana, Tanzwut, Subway To Sally, The Doors, Blind Passengers, And One, A-Ha, Einstürzende Neubauten ao.

The adaptations of the original songs in a neo-classical style with M. Laubach as main vocalist are simply exceptional, like discovering a kind of cabaret of neo-classical music. The main instrument is the piano reinforcing this cabaret feeling while the cello adds ere and than its typical sad and melancholic touch. Among the 14 songs I was especially impressed by “Dein Kuss” (cover of Nik Page) for the penetrating sad touch of the song, “Dein Duft” (cover of And One) for the explicit cabaret style and “All Apologies” (cover of Nirvana) for the surprising harpsichord touch. Covering all these songs is a real challenge, but when it’s done with such a taste for delicacy and brilliance, it can be only seen as a total success! (ED:8)ED."

 

 

Get Your Music-CDs

 


Sing Alongs

E-Gitarre lernen mit Lehrbuch "Electric Guitar"

Schlagzeug lernen

Schlagzeuger Infos

Künstlersozialkasse Info

E-Gitarre lernen

Die Bremer Stadtmusikanten

Musiker Online Shop (Playalongs, Noten)

Jazz

Play-Along

Saxofon lernen mit Begleitband (Noten + CD)

Geschenke für Musiker

SUE Don´t send me flowers Video

 

 



 
Ticket Auktion auf www.fansale.de

 

 

 

 

 

 

TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
 
Startseite   Impressum  Kontakt