Tunesday Records groove it

Online-Shop

Startseite

Playalongs Übungs-Playback-CDs
Lehrbücher

 


Hörspiele für Kids
Newcomer
Künstlerfeatures

 

Musikproduktion
Links
Produktübersicht Bestellen
Musiker-Info-Seite
Kontakt
Impressum

Tunesday Records Online-Shop
Händlerübersicht

 

 

 

 

Urlaub im Ferienhaus

 

 

buch.de - einfach schnell

 

zurück zur Musiker-Info-Seite

Igor Flach

Bluesharper / Mundharmonikaspieler

Spezialität:

Bluesharp

Wichtige Mitteilung: Am 9.März 2008 ereilte uns die traurige Nachricht, dass unser geschätzter Kollege Igor Flach am Samstag dem 8.03.2008 nach längerem Krankenhausaufenthalt an Herzversagen gestorben ist.

Wir sind sehr betroffen über den Verlust dieses hochgeschätzten Kollegen und Musikers. Igor verfügte über ein enormes Fachwissen, war auch stets bereit dieses zu teilen und hatte noch eine Menge vor im Leben. Wir werden ihn bei kommenden Blues-Aufnahmen sehr vermissen!

Beruf:                          Mundharmonikaspieler
Geburtsort:                   Ostberlin
Geburtsdatum:              13.03.1965 († 8.03.2008)
Homepage:                  www.igorflach.de

Kurz-Biographie

Geboren in einer denkbar unmusikalischen Famiele erlernte der Autodidakt Igor Fach im Alter von 10 Jahren das Mundharmonikaspiel und beschritt so den Weg, um einer der bekanntesten Mundharmonikapieler Deutschlands zu werden.

Discographie unten stehend !

Sein musikalisches Vorbild in jungen Jahren war der französiche Bluesharp-Spieler Jean Jaques Milteau. Igor selbst bezeichnet Jean Jaques Milteaus Technik als „fundamental“ für seine heutige Karriere. Eigentlich erlernte Flach den Beruf des Uhrmachers, doch dieser Weg war passé als er mit 18 Jahren ständiger Begleiter der Jonathan Bluesband wurde. Er meldete sich im Haus für Kulturarbeit an und sang ein- bis zweimal wöchentlich mit Gitarre und Mundharmonika auf Tanzveranstalungen rund um Berlin. Im Laufe dieser Zeit lernte er „Hans die Geige“ kennen, welcher ihm anriet ein paar eigne Songs zu schreiben. Daraufhin komponierte und produzierte er deutschsprachigen Blues und Cross-Over Songs. Unterstützt wurde er hierbei vom Produzenten, Sänger und Dichter Michael Sellin. Fortan war Igor Flach ständig unterwegs und spielte von 1987 – 1989 als Harper in der „Passat Bluesband“, Solo und hatte Gastauftritte bei „Pankow“ und  in der „Tino Standhaft Band“.

Schon mit dem Titel seines ersten Solowerkes (“One step ahead of the Blues“) deutet Igor Flach an, wo es hingehen soll. Denn musikalisch lässt er sich in keine Schublade stecken: Volks/Weltmusik & Schlager liegen ihm genauso wie Hardrock, Country, Acoustic Blues, Hardcore Folk (aus allen möglichen Ländern, beispielsweise Griechenland und Russland), Filmmusik usw..

Übungs-Tracks für Anfänger & Fortgeschrittene Blues-Grooves von Shuffle-Rock bis New Orleans zum Improvisieren! Enthält einen Wettbewerbstrack der Zeitschrift "Gitarre und Bass" 11/2007 mehr Info

 

Ebenso lang wie die Liste der Musikrichtungen, in denen Flach zuhause ist, ist die Liste der Musiker mit denen er schon zusammengearbeitet bzw. getourt hat. Auf ihr finden sich Namen wie die Yardbirds, Alicia Levy, Uwe Ochsenknecht Band, Buzz Dee (heute Knorkator), Lousiana Red, Rick Howard, Tilo Baron, Hans die Geige, Andy Wieczorek, Maria Bostic, Stefan Strahl, Western Union, Guitar Crusher…

--------------------------------------------------------------------

Blues-Playalongs in unserem Online-Shop!

--------------------------------------------------------------------

 

Igor Flach hat seine ganz eigene Technik beim Spiel mit der Mundharmonika. Er begeisterte schon das Publikum in Russland, Frankreich und Amerika durch seine unkonventionelle Art, seinen hypnotischen Rhythmus und sein berauschendes Melodiespiel. Er hat sich ganz der Bluesharp verschireben. Einige tolle Blues-Soli von Igor könnt Ihr auf den Blues-Playback-CDs von unserem Groove it Label hören: Für Bluesharper interessant "Playbacks zum Improvisieren Vol.3 - Blues", auf der Ihr nicht nur meisterliche Mundharmonika-Töne zu hören bekommt, sondern gleich selbst Gelegenheit habt dazu zu Improvisieren!

Da die Domain von Igor in Folge seines Todes eingestellt wurde, können wir derzeit leider keine Hinweise geben, wo man noch CDs seiner künstlerischen Projekte erwerben kann. Sobald wir etwas in Erfahrung bringen, werden wir es an dieser Stelle mitteilen, denn die Musik von Igor wird auch nach seinem Tod weiterleben und er wird hoffentlich auch jetzt noch viele angehende Bluesharp-Spieler inspirieren.

 

 

 

 

Produktempfehlungen:

 

 

 

 

Discographie von Igor:

One step ahead of the Blues                                   1994
Angeschmiert                                                            1997
Pidgin lovesongs (Igor & Strahli)                          1998
Living another here (feat. Stefan Diestelmann)             1999 / 2000
Die schönsten Mundharmonikastücke und Solos           1991 – 2000
1A Blues (Bluesrudy & Igor Flach)                       2004

Blues lernen

 

zurück zu Musiker-Biographien Übersicht

Get Your Music-CDs


 

 

 

E-Gitarre lernen mit Lehrbuch "Electric Guitar"

Drums lernen

Schlagzeug Infos

Künstlersozialkasse Information

eGitarre lernen

Die Bremer Stadtmusikanten (Musical CD für die ganze Familie)

Musiker Online Shop (Playalongs, Noten)

Jazz

Play-Along

Saxofon lernen mit Begleitband (Noten + CD)

Blues

Bass spielen

 

 

 

 

 



 
Ticket Auktion auf www.fansale.de

 

 

 

 

 

 

TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge
 
Startseite   Impressum  Kontakt